Erkennen · Analysieren · Entscheiden

Ob Manager, BI-Entwickler oder Fachanwender, die SQL Projekt AG lädt Sie zum Austausch mit Business Intelligence & Analytics Experten ein. Zum diesjährigen TrendForum berichten erfolgreiche Anwender aus ihrer täglichen Praxis und lassen Sie an Ihren Erfahrungen teilhaben. In Hands-On Sessions besteht die Möglichkeit, aktuelle BI-Tool selbst auszuprobieren und damit zu experimentieren.

Nehmen Sie sich an diesem Tag Zeit, für anregende Gespräche mit Interessenten, Anwendern, Partnern und Entwicklern.

Details:

Wann? 01.03.2018 (09:00 Uhr Ankommen; 09:30 Uhr Beginn)
Wo? Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Dresden (Hans-Grundig-Str. 25, 01307 Dresden), Haus 3

Parken: ist in den umliegenden Straßen kostenfrei möglich.
Kosten: Die Teilnahme am TrendForum BI & Analytics ist kostenfrei (für das leibliche Wohl ist gesorgt).

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeschluss ist der 22.02.2018

Ein Blick ins Programm:

(Stand 19.02.2018)

09:00 UhrEinlass/Eintreffen der Teilnehmer
09:30 UhrBegrüßung & Keynote
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Hänsel und Prof. Dr. Jürgen Sachse – Berufsakademie Sachsen – Staatl. Studienakademie Dresden
10:15 UhrPraxisvortrag – Business Intelligence Migration: Der Umzug von Self-Hosted Hadoop in die Google Cloud
Stefan Weigert – LOVOO GmbH
11:00 UhrKaffeepause
11:15 UhrPraxisvortrag – Self-Service BI mit Looker
Ronny Kober – Offerista Group GmbH
12:00 UhrMittagspause
13:00 UhrPraxisvortrag – Entwicklung eines globalen Kennzahlensystems bei der Comparex AG – Roadmap vom klassischen Reporting zur Self-Service-BI
Rene Nulsch – COMPAREX AG
13:45 UhrMonitoring und Visualisierung im Datenbankbetrieb
Dr. Steffen Preißler – SQL Projekt AG
14:05 UhrHands on:

·       Moderne Datenanalyse mit Hadoop und Machine Learning

·       Datenvisualisierung/-analyse mit Grafana

·       Microsoft Power BI vs. SAP Lumira

15:00 UhrKaffeepause
15:15 UhrTrendbetrachtung im Markt
15:45 UhrAuswertung Trendbetrachtung und Abschluss
16:00 UhrEnde der Veranstaltung

Erhalten Sie einen Einblick in die Erfahrungen deutscher Big Data, Machine Learning und Analytics Pioniere:

LOVOO-logo-transparent
Stefan Weigert – LOVOO

Business Intelligence Migration: Der Umzug von Self-Hosted Hadoop in die Google Cloud
Wie funktioniert Machine Learning bei LOVOO? Stefan Weigert stellt Ihnen die Analytics-Services des Dating-Portals vor und berichtet über Erfahrungen bei der Migration in die Cloud. LOVOO ist einer der ersten Large-Scale-Kunden von Google. Im Vortrag bekommen Sie einen umfassenden Einblick in den Migrationsprozess, die technische Infrastruktur und Lessons Learned.

Offerista-Logo

Ronny Kober – Offerista
Self-Service BI mit Looker
Data Analytics für jedermann – das ist der Slogan von Looker. Der US-amerikanische Softwareanbieter und Plattformbetreiber ist der Newcomer im Self-Service BI und entwickelt sich zu einem der leistungsfähigsten Player. Ronny Kober stellt Ihnen das Werkzeug für Data Analytics in einer Live-Demo vor. Neben allgemeinen Funktionen ist der Einsatz von Looker für die Belange des Einzelhandels Kerngegenstand des Vortrags.

COMPAREX-Logo
Rene Nulsch – COMPAREX AG
Entwicklung eines globalen Kennzahlensystems – Roadmap vom klassischen Reporting zur Self-Service-BI
Wie baut man ein globales KPI-Konzept und setzt es dann auch noch um? Genau vor dieser Herausforderung stand die Comparex AG. René Nulsch nimmt Sie mit auf die Reise von einer klassischen Reporting-Struktur hin zu einem globalen Kennzahlensystem. Dabei beleuchtet der Vortrag die fachlichen und technischen Herausforderungen sowie die Evolution der Dateninfrastruktur mithilfe von Microsoft-Technologien.

 

Unterstützer:

BA-Dresden-Logo

Sprechen Sie uns an!

BI & ANALYTICS

 Dr. Tom Hänel

Dr. Tom Hänel

SQL Projekt AG

Organisation

Karin Seidel

Karin Seidel

SQL Projekt AG

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen