Gemeinsam Digital Erfolgreich – unter diesem Thema findet am 7. und 8. September 2022 im Dresdner Flughafen das 10. IT-und Organisationsforum Sachsen statt.

ITOF 2022

SQL-Vorstand Stefan Ehrlich und Claudia Schindler, Expertin für eGov und Digitalisierung,
freuen sich darauf, Sie auf der ITOF 2022 zu begrüßen.
Am Stand der Landeshauptstadt Dresden erleben Sie die ID-Ideal-Welt hautnah und zum mitmachen. Innerhalb dieses Schaukastenprojekts unter der Konsortialführung von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Anke arbeiten wir gemeinsam mit Partnern aus der Verwaltung und der IT-Branche an der Umsetzung der erfolgreichen Digitalisierung verschiedener kommunaler Prozesse. Basis dafür ist die Nutzung von SSI: Sicheren digitalen Identitäten, die eine unverwechselbare Zuordnung von natürlichen und juristischen Personen und Objekten möglich macht.

Allgemeine Informationen zur ITOF 2022

Bis zum 2. September ist die Anmeldung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung über folgende Onlineanmeldung möglich.
Ausrichter der Veranstaltung, die immer wieder neue Impulse für die digitale Verwaltung ermöglichen und den Erfahrungsaustausch zwischen den Kommunen, Behörden und Verwaltungen sichern, sind die Sächsische Staatskanzlei, der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste sowie die Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung.

Weiterführende Informationen:

Sie interessieren sich für unsere Arbeit im kommunalen Bereich?
Mit unserem TRANSCONNECT eGov-Paket erhalten die Kommunen im Freistaat ein speziell auf die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) zugeschnittenes Lösungspaket zur erfolgreichen Umsetzung der Digitalstrategien. In Auftrag gegeben wurde die Lösung von der KOMM 24 GmbH, dem kommunalen IT-Dienstleister in Sachsen.  Silicon Saxony berichtete über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der KOMM 24 und der SAKD.

ITOF 2022