„Und Action! Digitalisierung konsequent machen.“

Das Motto des diesjährigen DSAG-Jahreskongress 2019 (17. bis 19. September 2019 in Nürnberg) soll Unternehmen Mut machen, die digitale Transformation als Chance zu begreifen und sich den dazugehörigen Aufgaben zu stellen. In welchen Bereichen die Transformation überall notwendig wird, erkennen die meisten Firmen erst mit zunehmendem Grad des digitalen Fortschritts. Wie also vorgehen?

Die Digitalisierung erfordert ein Umdenken in allen Bereichen: bei der Herangehensweise an Projekte, bei teamübergreifender Zusammenarbeit, bis hin zur Nutzung von Technologien. Und was eine Digitalisierungstrategie noch verlangt, ist Durchhaltevermögen. Deshalb müssen mutige Wege beschritten werden. Der DSAG Jahreskongress will motivieren und Beispiele geben, damit Mitglieder sich über ihre Business-Modelle Gedanken machen und diese gestalten.

Wir als SQL Projekt AG nehmen am DSAG-Jahreskongress teil, um die neuen Entwicklungen der SAP zur Digitalisierung in Unternehmen kennenzulernen und zusammen mit Vertretern der SAP und unseren Partnern vor Ort zu diskutieren, wie wir unsere Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse im SAP-Umfeld noch besser unterstützen können.

Ziel ist es, allen Kunden mit unserer Hilfe die Freiräume für Innovationen zu schaffen, damit sie die nächsten Schritte in der digitalen Transformation konsequent und erfolgreich gehen können.

Mehr Aufklärung zur Digitalisierung notwendig

Big Data, Internet of Things und Künstliche Intelligenz/Machine Learning sind nach wie vor die Top 3 Digitalisierungsthemen bei vielen unserer Kunden. In diesen Bereichen werden enorme Projekte geplant oder wurden bereits begonnen. Bei der täglichen Arbeit mit unseren Kunden und deren Digitalisierungsbestrebungen sehen wir immer wieder, dass die Umsetzungen nicht so schnell wie erwartet ablaufen. Wir unterstützen und begleiten unsere Kunden bei diesen Themen und zeigen, welche organisatorischen oder technischen Brocken bei den Digitalisierungsvorhaben noch vor den Unternehmen liegen.

Sprechen Sie uns an!

Leiter der Datenbankgruppe

Dr. Steffen Preißler

Dr. Steffen Preißler

SQL Projekt AG

Vorstand

Jens Gärtner

Jens Gärtner

SQL Projekt AG

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen