Kurs: SQDB105

Tuning Adaptive Server Enterprise 16.0

Kursnummer:
SQDB105

Dauer:
4 Tage

Niveau:
Fortgeschritten

Preis:
2.800 € (netto)

Beschreibung:

Dieser SQL-eigene Kurs beschäftigt sich ausgiebig mit der Konfiguration des ASE aus Performance-Gesichtspunkten. Neben der Fähigkeit zum Erkennen und Beheben von Performance-Problemen lernen Sie alle performancerelevanten ASE-Konzepte kennen und diskutieren diese in den umfassenden Übungen. Sie werden befähigt, Schwachstellen zu erkennen und das Optimum aus Ihrem SAP Adaptive Server Enterprise herauszuholen.

Teilnehmerkreis:

  • Datenbank- und Systemadministratoren
  • Software- oder Datenbankentwickler

Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der ASE-Administration
  • Grundkenntnisse Linux

Ziele:

  • Kennenlernen der technischen Konzepte sowie der wichtigsten, performancerelevanten Themengebiete
  • Erlernen von technischen KPIs und Parametern zum Identifizieren von Engpässen und möglicher Tuning-Optionen

Themen:

  • Benchmarking und Tuning-Techniken
  • APL und DOL Locking-Schemata
  • Auswirkungen von Objektfragmentierung und deren Behebung
  • Arbeiten mit mehreren Engines
  • Nutzung des Logical Process Managers
  • SharedMemory & HugePages
  • Konfiguration von Cache-Strategien und Cachepartitionen
  • Anlegen von Named Caches
  • Large I/O und Meta Data Caches
  • Tuning von Procedure- und Statement-Cache
  • Partitionierung von Tabellen
  • Auswirkungen von Optimizer-Statistiken und deren Pflege
  • Konzepte paralleler Prozessverarbeitung
  • Performance-Analyse mit sp_sysmon
  • Performance-Optimierung der tempdb
  • Monitoring-Tabellen und sinnvolle KPIs

Sprechen Sie uns an!

Schulungsleiter

Dr. Steffen Preißler

Dr. Steffen Preißler

SQL Projekt AG

Schulungsorganisation

Anja Walther

Anja Walther

SQL Projekt AG

BUSINESS INTEGRATION LEICHT GEMACHT
TRANSCONNECT®-TAG 2019
28.11.2019 | Universelle Werke Dresden
Geben Sie Ihrer IT mehr Struktur »